IMG_5426.JPG

beraten

Wie gestalte ich den Alltag mit meinem Hund am besten?

Welche und wie viel Beschäftigung benötigt mein Hund?

Wie kommt mein Hund besser zur Ruhe?

Wie kann das Zusammenleben mit zwei oder mehr Hunden gut funktionieren?

Wie kann ich meinem Hund seine Angst nehmen?

Wie baue ich zu meinem Hund eine stabile Bindung auf?

Wie lernt mein Hund das Alleinebleiben?

Warum reagiert mein Hund aggressiv?

Wie kann ich meinen Hund „empowern“?

Bei einem Beratungsgespräch haben wir die Möglichkeit in aller Ruhe das jeweilige individuelle Thema zu behandeln.

Hier eine kleine Auswahl an Fragen, die in Beratungsgesprächen oftmals im Fokus stehen:

Special:
Beratung für zukünftige

Hundehalter*innen

IMG_2492_edited.jpg

15,00 € / begonnene 15 Min.

in Außnahmefällen individuell vereinbarter Sozialtarif

zzgl. Parkgebühren & Fahrtkosten

(5,00 € bis 10 km und 10,00 € bis 30 km Entfernung von 8113, dann 0,50 €/km)

Dauer individuell, meist zwischen 45 und 90 Min.,  Erstgespräch mind. 90 Min.

inkl. individueller schriftlicher Zusammenfassung

bei Bedarf weiterführende kurze telefonische/schriftliche Unterstützung

01/

Vor dem ersten Beratungsgespräch werden in einem kurzen Kontakt (meist telefonisch) Deine/Ihre Anliegen und der Rahmen der Beratung besprochen. Wir arrangieren einen Termin und ich versende anschließend per E-Mail einen Anamnesebogen, der im Idealfall wenige Tage vor dem Beratungsgespräch wieder an mich retourniert wird.

02/

Das Beratungsgespräch kann – je nach Thema – entweder telefonisch, via Skype oder Zoom oder vor Ort bei Dir/Ihnen Zuhause stattfinden.

03/

Das erste Beratungsgespräch (Erstgespräch) ist die Basis und Voraussetzung für weitere Einzel- und Verhaltenstrainings. Hierbei mache ich eine gründliche Anamnese und natürlich bekommt das Mensch-Hund-Team bereits wichtige Tipps und/oder Übungen für den gemeinsamen Alltag. Am Ende des Erstgesprächs bereden wir, welche Intervalle für die Beratung/das Training sinnvoll wären. Die Entscheidung ob, und wie intensiv weitergearbeitet wird, liegt natürlich immer bei Dir, bei Ihnen selbst!

04/

Wenige Tage nach unserem Termin gibt es eine individuelle Zusammenfassung, die alle wichtigen Tipps und Informationen enthält! So kann man sich in der Beratungssituation entspannt auf das Gespräch konzentrieren, ohne lästige Notizen machen zu müssen.

DSC_2644.JPG

Beratung für zukünftige Hundehalter*innen

Du bist auf der Suche nach einem Vierbeiner?

Sie möchten sich umfangreich informieren, BEVOR ein Hund einzieht?

Du hast viele Fragen, die das zukünftige Zusammenleben mit einem Hund betreffen?

Sie möchten sich wirklich gut auf Ihr neues Familienmitglied vorbereiten?

Für mein Herzensthema und weil es der Grundstein für ein glückliches Mensch-Hund-Team ist, gibt es Spezialtarife!